fbpx :
Anzeige

Mutter lässt verwundetes Rehkitz zurück – Was folgt, ist unglaublich (Mit Video)

Eines Tages, als Darius Sasnauskas durch den Wald ging, sah er eine Rehkuh mit ihren zwei Jungtieren am Waldesrand entlanglaufen. Er sah sofort, dass eines der beiden Tiere ein Problem mit eines seiner Beine hatte und es nicht ohne Hilfe schaffen würde. Die Mutter des Tieres wusste auch, dass ihr verwundetes Kind in Gefahr war. Nicht nur das, es gefährdete auch ihr Leben und das Leben des anderen Jungen.

1538131347_588236ddea7c6ae843bdb38e3b94e41a.png

Das Tier konnte kaum laufen, weil ihre Hufe gebrochen war. So schmerzhaft es auch gewesen sein mag, die Mutter hatte keine andere Wahl, als ihr Kind zurückzulassen. In diesem Moment trat Darius in Aktion, er hatte die ganze Nacht gewartet, um zur Hilfe zu eilen und jetzt war es endlich soweit. Vorsichtig hob er das Tier in die Höhe und nahm es mit nach Hause. Seine Haustiere waren neugierig auf den kleinen Gast als er zu Hause ankam. Darius hat einen Hund und ein paar Katzen und sie wissen nicht genau, was sie mit einem fremden Tier wie diesen anfangen sollen. Zum Glück änderte sich das bald und sie gewöhnten sich innerhalb eines Tages an ihren neuen Mitbewohner. Das Junge hatte jedoch immer noch ein gebrochenes Bein, das schnell versorgt werden musste. Darius beschloss, sich in den kommenden Tagen um das Tier zu kümmern.

Source: Youtube

Nie zuvor hatte er ein Reh im Haus, aber mit dem Wissen, dass er aufgrund seiner anderen Haustiere schon hatte, wusste er genau, was zu tun war. Um das gebrochene Bein einigermaßen zu stabilisieren, funktionierte er eine Haferflockenverpackung in eine Schiene für den kleinen Bambi um.

1538131380_fd0aeea027952a288ca3c350f1c4b71c.png

Nach fünf Tagen spielte das Tier wieder fröhlich herum und die Suche nach seiner Mutter konnte beginnen. Jede Nacht ging Darius mit dem Tier zum Waldrand, in der Hoffnung, die Mutter zu finden. Obwohl sie viele Rehe sahen, änderte sich nichts. Sie konnten die Mutter einfach nicht finden, und das Reh folgte Darius weiterhin.

Ein paar Abende hintereinander nahm Darius es immer wieder mit. Das Rehkitz höre nicht auf, ihn zu folgen und es verstand nicht wirklich, was los war.

Was muss er jetzt tun?

Als Darius am Wochenende ein paar Tage nicht zu Hause war und ein paar seiner Freunde auf das Kleine aufpassten, passierte etwas Erstaunliches. Mutter Reh tauchte wieder auf und wusste offenbar die ganze Zeit über, dass ihr Kind bei Darius war! Da Darius nicht zu Hause war und das kleine Tier deswegen keine “Mutterfigur” hatte, wandte es sich schnell zu seiner leiblichen Mutter.

Source: Youtube

Darius war froh, dass das kleine Tier wieder in der Natur war, genau da, wo es hingehört. “Ich hoffe, es ist in Sicherheit und hat ein glückliches Leben in der Wildnis.”

Hier ist das Video:

Add Comment