fbpx :
Anzeige

Diese Dinge sollte man unbedingt in New York gegessen haben.

5. Hamburger in der Brooklyn Surf Bar

Ein kleiner Geheimtipp für alle die, welche dem “busy Manhattan” vielleicht für ein paar Stunden entkommen wollen: Das Restaurant ist im coolen Brooklyn gelegen und kann mit der L Subway ganz einfach erreicht werden. Einfach die erste Station “Bedford Avenue” aussteigen und dann sind es ca. 5 Min zu Fuß bis man auf dieses gemütliche Strandhaus stößt. Die Hamburger und Pommes sind sehr lecker und werden auf einem kleinen Surfboard serviert. Und nebenbei könnt ihr euch auf dem Weg zu dieser Location auch die interessante Street Art im Herzen von Williamsburg anschauen.